0

Windos Freigaben

Hi,  ist zwar schon ewig bekannt, aber wem die Standardfreigaben, "Geplante Aufgaben" und "Drucker und Faxgeräte" bei Windows XP nerven, kann sie in der Registry entfernen. "Geplante Aufgaben" und "Drucker und Faxgeräte" Gib unter Start|Ausführen "Regedit" ein. Gehe zu folgendem Registrierschlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\RemoteComputer\NameSpaceHier gibt es voreingestellt zwei Schlüssel. Einer enthält als Wert "Printers" oder "Drucker", der andere "Scheduled Tasks" oder "Geplante Tasks". Einfach den/die unerwünschten Schlüssel löschen, fertig. Standardfreigaben ($-Freigaben) entfernen: HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\ParametersBei Windows XP mußt Du nun ein DWORD-Wert (REG_DWORD) mit der Bezeichnung AutoShareWks erstellen und den Wert 0 setzen (mit 1 aktivierst Du die administrativen Freigaben wieder). Bei der Gelegenheit: Wenn Du das auf Server-Systeme anwendest wie z.B. Windows 2000 Server oder Windows 2003 Server mußt Du als Bezeichnung AutoShareServer benutzen. Das gilt auch, wenn Du Windows XP als Server einsetzt.

Schreib einen Kommentar

* Name, Email, Kommentar sind Pflichtfelder

Über Mich

Profile

Tags

Meine Musik

  • No recently listened tracks.
  • Ohne Titel