0

Mittags in Neumarkt

Hi,

heute war ich zur Mittagszeit in Neumarkt in der Oberpfalz weil ich ein paar Minuten frei hatte. Und ich war auch kurz für einen kleinen Spaziergang in der Altstadt.

Gefunden habe ich dabei den Sitz des Adelsgeschlechts Pfalz-Neumarkt auf dem Residenzplatz in Neumarkt, auf dem auch ein Brunnen-Denkmal steht. Ihr könnt es auf den Fotos sehen. Es ist von dem Künstler Lothar Fischer und soll daran erinnern, dass Neumarkt  in der Vergangenheit der Sitz verschiedener Reiterregimenter der bayerischen Garnison war. Zuerst dachte ich es sei ein Kriegs oder Kriegerdenkmal. Nicht weit weg davon ist auch der Reitstadel, der jetzt als Kulturzentrum genutzt wird und früher ein Zeughaus war. (Ein Zeughaus ist ein Gebäude, in dem Waffen und militärische Ausrüstungsgegenstände gelagert und instandgesetzt wurden.)

Außerdem hab ich noch eine Brunnenskulptur vor dem Amtsgericht, das früher einmal das ehemalige Pfalzgrafenschloss war, gefunden. Beides auf den Fotos. Schaut euch mal die spiralförmig verlaufenden Rundfester am Turm an. Ich fands irgendwie faszinierend. Schade, dass ich nicht hineingeganen bin.

Schreib einen Kommentar

* Name, Email, Kommentar sind Pflichtfelder

Über Mich

Profile

Tags

Meine Musik

  • No recently listened tracks.
  • Ohne Titel