0

Stromausfall als Lösung der Rentenproblematik

Hi, Was glaubt ihr wohl, was ich gedacht hab, als ich diese Meldung bei news.google.degelesen hab?  Tja, solch ein regelmäßiger Stromausfall in halb Europa am Samstagabend wäre ein sehr aktiver Beitrag zur aktuellen Rentenproblematik. Jetzt denkt ihr wohl, was spinnt denn der jetz rum? Aber bedenkt doch mal! Was würde ein Durchschnittsdeutscher denn normalerweise an solch einem Samstagabend machen? Also mit Strom würde er mit Sicherheit die Sportschau im Fernsehen schauen. Und ohne ? Naja, er würde wohl auf sein Fußball verzichten, und sich anderweitig beschäftigen. Wahrscheinlich mit seiner Frau. 🙂 So, spätestens in 9 Monaten würde somit Nachwuchs ins Haus stehen, aber natürlich nur unter der Vorraussetzung, dass er katholisch ist. 🙂 Somit würde ein Stromausfall die Geburtenrate in ungeahnte Höhe schnellen lassen. Und somit würde die Wachstumspyramide wieder einigermaßen ausgeglichen. Somit könnten die Kosten der Renten wieder leichter durch die junge Bevölkerung getragen werden. :-)) Lustig. Also macht euch stark für 

regelmäßigen Stromausfall am Samstag Abend!

Schreib einen Kommentar

* Name, Email, Kommentar sind Pflichtfelder

Über Mich

Profile

Tags

Meine Musik

  • No recently listened tracks.
  • Ohne Titel