0

Wandernde Felsen?!

Hi,

via StumbleUpon bin ich auf folgenden Link gestoßen. Sailing Stones
Dabei handelt es sich um einen Wikipedia Eintrag zu einem Naturphänomen.

Wandernde Felsen (engl. wandering rocks oder sailing stones) sind ein Phänomen auf der Racetrack Playa (dt. „Rennbahn-Ebene“) im Death Valley.

In einem ehemaligen Flussbett im Westen des Death-Valley-Nationalparks wandern bis zu 350 kg schwere Felsbrocken langsam über die fast vollkommen flache Ebene, größtenteils sogar entgegen des (sehr geringen) Gefälles. Die Ursache der Bewegung der Steine ist bislang noch nicht ausreichend geklärt, aber die hinterlassenen Spuren dokumentieren deutlich die Bewegungsvorgänge. Die Rillen sind zwischen wenigen Zentimetern und etwa 1000 Metern lang, teilweise schnurgerade, teilweise völlig verwunden.

aus Wikipedia.

Schon bemerkenswert oder nicht?

Death-Valley-Racetrack

Schreib einen Kommentar

* Name, Email, Kommentar sind Pflichtfelder

Über Mich

Profile

Tags

Meine Musik

  • No recently listened tracks.
  • Ohne Titel