2

Defekte Elektrolytkondensatoren tauschen

Hi,

letztens hab ich einen recht gut aussehenden 17'' Acer AL1713 Monitor in der Defekt-Ecke gefunden. Weil ich grad nix zu tun gehabt hab, hab ich ihn augeschraubt und gesehen, dass zwei Kondensatoren gewölbt waren. Nach einer kurzen Recherche im Internet hab ich dann gelesen, dass ein paar Leute dasselbe Problem gehabt haben. Denn der Monitor hat nur ca. 0,5 Sekunden ein Bild angezeigt, danach wars wieder schwarz. Kurzerhand hab ich mich auf die Suche nach zwei Elektrolytkondensatoren gemacht. Einmal 1000µF, 16V und einmal 470 µF, 16V. Diese habe ich in einem veralteten Mainboard und in einem noch älteren Netzteil gefunden. Dann haben wir zusammen die Elkos rausgelötet und in die Monitor Platine wieder reingelötet. Angeschlossen und Voilá! Das Bild war wieder da und auch der Ton hat funktioniert. Perfekt!

2 Kommentare

09.18.09

War schon ne geile Aktion :D...hat Spaß gemacht mal wieder wengal zu löten und zu basteln ;)...ich hoff das Projekt "Creation your own 15 Zoll Digitalpictureframe" wird noch in die Tat umgesetzt 😉

Also man sieht sich, hau rein 😉

greetz

09.18.09

joa, war schon ordentlich cool.
und auch irgendwie entspannend zur anderen arbeit...:-)

Schreib einen Kommentar

* Name, Email, Kommentar sind Pflichtfelder

Über Mich

Profile

Tags

Meine Musik

  • No recently listened tracks.
  • Ohne Titel