Tag: Tradition

4

Das Leben auf der Alm

Hi, letztens waren Patrick und ich auf der Rotenbalm (1800 m) in der Schweiz bei Sisikon und dem Vierwaldstättersee und haben zugesehen, wie man dort den ganzen Sommer über lebt, Milch verarbeitet, Butter und Käse erzeugt. Geschlafen haben wir auf dem Dachboden, über dem Kuhstall. Das Wetter war nicht besonders anregend, denn am letzten Tag hatte es zuvor in der Nacht geschneit. Leider haben wir keine Murmeltiere gesehen. Dafür aber   ...

Read More »
0

125 Jahre FF Erkertshofen

Hi, in Erkertshofen war letztes Wochenende ein großes Fest. Freitag und Samstag war nicht soviel los, weil wahrscheinlich auch Open Air am Berg war. Dafür war am Sonntag mit dem Altmühl Express der Laden voll. Was ich super fand, waren die Fahnenschwinger, die wirklich lange und oft einen frischen Wind an meine Nase gebracht haben... Samstag: Get the Flash Player to see this content. Sonntag: Get the Flash Player to   ...

Read More »
0

Kiechla spießen

Hi, vorgestern habe ich auf dem 70er von meinem Vater ein paar lustige Geschichten gehört. Eine davon war die langjährige Tradition des "Kiechla spießens", die in der Nachkriegszeit anscheinend recht beliebt war. Kurz zur Erklärung: Ein Kiechla ist ein fränkisches Butterschmalzgebäck, welches vor allem in der Faschingszeit und zur Kirchweih gemacht wurde (siehe Foto). Hier gleich ein Rezeptvorschlag von www.historisches-franken.de: Kniekiechla (ca. 20 Stück) 125 g Butter 4 Eier 1/2   ...

Read More »
0

Ein Tag in der bayerischen Landeshauptstadt

in München. Hi, letzten Freitag war ich mit Sarah sprichwörtlich auf Achse. Zuerst sind wir nach Scheyern bei Unterschnatterbach 🙂 gefahren, um dort das unglaubliche Scheyern-Gefühl in der Klosterschänke und im Kloster- sowie dem Wohnheimgelände wieder ein bisschen aufleben zu lassen. Dann sind wir ab nach München um dort ein bisschen in der Fußgängerzone, am Stachus (Karlsplatz) und am Marienplatz zu shoppen oder heiße Maronen zu genießen. Dabei hab ich   ...

Read More »
4

Fensterln für Anfänger!

Hi, als traditionsbewusster Bayer sollte einem der Begriff und Brauch des "Fensterln" natürlich etwas sagen. Für alle die ihn nicht kennen, erkläre ich ihn hier und für alle anderen, gebe ich noch Tipps und Hinweise, denn dabei kann man einiges falsch machen. Also, laut Wikipedia ist Fensterln... ...eine inzwischen fast bedeutungslos gewordene Aktivität der Brautwerbung. Weit verbreitet war es im süddeutschen Raum und in Österreich. Dabei machte der Mann des Nachts   ...

Read More »
0

Live Berichterstattung vom FFW Ramsberg 125 jähriges Gründungsfest

Hi, fast ohne Worte, nur Bilder! Wahnsinn: Ein Heiratsantrag am Fest der FFW Ramsberg mit den bayerischen Hiatamadln! Jetzt kann er auch schlecht nein sagen! 😉

Read More »
0

Nikolaus am 06.12.2006 in Scheyern

Hi, echt schön. Man steht am Tag nichts ahnend auf, putzt seine Zähne, macht sich fertig für die Schule will noch schnell was in der Küche essen, und als man das Zimmer verlässt, steht unter dem Türstock ein Nikolaus aus Schokolade und eine Packung Lebkuchen darunter! :-)) Einen besseren Start in den Morgen gibt es nicht!  In VWL haben wir auch noch von der Frau Sartoris einen kleinen Mini-Schokonikolaus bekommen. In Scheyern setzt man doch   ...

Read More »

Über Mich

Profile

Tags

Meine Musik

  • No recently listened tracks.
  • Ohne Titel